Windows 95 neu aufsetzen

Angeldevil Entertainment

Windows 95 neu aufsetzen

Wir haben am Wochenende sowohl eine Version des Betriebssystems Windows 95 als auch Windows 98 erhalten. Den zu reparierenden Rechner wollten wir zunächst mit Windows 98 füllen, was wegen CPU-Mangels nicht funktionierte, weshalb wir erfolgreich Windows 95 auf den Rechner aufgespielt haben.

Kurze Info: Für die Installation von Windows 95 braucht man mindestens MS-DOS (haben wir da) und zusätzliche CD Treiber für DOS (haben wir auch da). Manchmal sind die schon vorinstalliert. Wenn nicht, haben wir was da.

Es hat am Ende funktioniert

Und das war noch nicht das Ende. Auch auf neueren 64 Bit Computern war es uns möglich, über eine virtuelle Maschine, eine 32 Bit Windows XP Version neben dem aktuellen Betriebssystem zu installieren. Auch dies haben wir kurz fotodokumentiert.

Nicht nur für Nostalgiker

Windows 95 und Windows XP Programme sind heute größtenteils kostenlos verfügbar und noch sehr praktisch. Es gibt auch einen reellen Gewinn, wenn man diese Betriebssysteme vorrätig hat. In unserem Fall hatte der Nutzer die Programme, die auf Windows 10 längst nicht mehr funktionierten, noch aus alter Zeit vorrätig. Zum Teil bestand sogar die Notwendigkeit auf dessen Unterdateien noch wieder zugreifen zu müssen. (Hier haben wir das Betriebssystem auf dem aktuellen Rechner virtualisiert).

Es gibt immer noch Rechner, die nicht einmal mit Windows 98 laufen. In dem Fall haben wir das Betriebssystem auch direkt installiert.

Zuletzt eignet sich ein virtuelles OS noch sehr gut, um Daten zu verstecken oder mit extra Passwörtern zu sichern oder um einfach auf versteckte Daten sicher von außen zugreifen zu können.

Call Now ButtonRuft uns an!